Menu

WirelessWave™ Foot Control (WWFG)

Sicheres Arbeiten ohne Schlauch und Kabel

Die WirelessWave™ Foot Control ist eine kabellose Fußsteuerung zur Regelung des Betriebsdrucks und wird bei der Reinigung von Wärmetauschern und Rohrleitungen mittels flexibler Lanzen verwendet. Da sie ohne störende Signalkabel arbeitet und zudem nicht mit dem Wasserschlauch verbunden ist, kann das Fußventil vom Bediener flexibel und ortsungebunden eingesetzt werden. Das spart Zeit, erhöht die Arbeitssicherheit und verhindert eine frühzeitige Ermüdung.

Die WirelessWave Foot Control ist über WLAN mit der WirelessWave Master Control verbunden. 

Besonderheiten

  • Funkgesteuerte Bedienung
  • Geringes Gewicht (4,5 kg)
  • Ohne Wasserschlauchanschluss
  • Integrierter Trigger-Lock
  • Leicht zu transportieren

Trigger-Lock

Zum Schutz vor Verletzungen durch ungewolltes Auslösen des Systems ist eine Fußhebelsperre (Trigger-Lock) integriert, die eine Übertragung des Signals zur Hauptsteuerung nur dann zulässt, wenn die Fußsteuerung mit der richtigen Startsequenz betätigt wird.

Nutzung als elektrisches System

Die WirelessWave Foot Control lässt sich bei Bedarf auch elektrisch steuern. Dafür wird in die Ladebuchse das Signalkabel gesteckt und mit der HD-Anlage verbunden. So können Sie das Fußventil auch dann nutzen, wenn der Einsatz einer Funksteuerung nicht möglich ist.

www.wwcs.eu

Weiterführende Informationen zu den Eigenschaften und Besonderheiten der kabellosen Fußstseuerung erhalten Sie auf unserer Website www.wwcs.eu sowie in unserer Broschüre über das WirelessWave Control System.

Testen Sie das WWCS-System

Wenn Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten des funkgesteuerten Systems wissen möchten oder an einer Vorführung interessiert sind, kontaktieren Sie uns unter:

Salotech GmbH
info@salotech.de
+49 (0)4105 13 690-00

WWFG Foot Control

WirelessWave
Foot Control

WWFG Foot Control transport

Einfach zu transportieren