Menu

WirelessWave™ Pump Control (WWPC)

Der Kern des WirelessWave Control Systems

Die WirelessWave™ Pump Control verbindet das WirelessWave™ Control System mit der zu verwendenden HD-Anlage und übersetzt die elektrisch eingespeisten Informationen über das WLAN-Modul in Funksignale. Die mitgelieferte Antenne überträgt die Signale von der Pumpensteuerung an die Hauptsteuerung und sollte für eine optimale Übertragung möglichst hoch angebracht werden. Umgekehrt empfängt sie alle von der Master Control gesendeten Signale und übersetzt diese zur HD-Anlage. Die Betätigung des Not-Aus-Schalters an der Hauptsteuerung führt dadurch zum sofortigen Druckabfall an der Hochdruckpumpe.

In das Basis-Set können die weiteren Module wie WirelessWave™ Hose Control oder WirelessWave™ Foot Gun integriert werden. Mit dem zur Pumpensteuerung gehörenden Drehschalter wird der Kanal für das entsprechende Modul freigegeben und über die Hauptsteuerung anschließend die Verbindung aufgebaut.

Basis-Set

  • WirelessWave Pump Control (WWPC)
  • WirelessWave Master Control (WWMC)
  • Schnittstellen für weitere Module

Module

  • WirelessWave Gun (WWG)
  • WirelessWave Foot Control (WWFG)
  • WirelessWave Hose Control (WWHC)
  • Wireless Wave Repeater (WWMC)

www.wwcs.eu

Weiterführende Informationen zu den Eigenschaften und Besonderheiten der WLAN-Pumpensteuerung erhalten Sie auf unserer Website www.wwcs.eu sowie in unserer Broschüre über das WirelessWave Control System.

Testen Sie das WWCS-System

Wenn Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten des funkgesteuerten Systems wissen möchten oder an einer Vorführung interessiert sind, kontaktieren Sie uns unter:

Salotech GmbH
info@salotech.de
+49 (0)4105 13 690-00

WWCS Pump Control

WirelessWave
Pump Control


7-Positionen-Drehschalter