Menu

Zum SPIR STAR Katalog:

Spir Star-Brochure-German

SPIR STAR Flexlanzen

Thermoplastische Hochdruckschläuche

Thermoplastische Hochdruckschläuche, auch Flexlanzen genannt, bestehen aus einer Kunststoffseele, mehreren spiralisierten Stahleinlagen und einem Deckmaterial, meist Polyamid (PA), Polyurethan (PUR) oder Polyvinylidenfluorid (PVDF). Die Einsatztemperaturen reichen für die Standardschläuche von -30°C bis +60°C warmem Medium, für besondere Einsatzzwecke auch hoch bis +200°C.

Für den Wasserstrahlbereich stehen Flexlanzen mit 2, 4, 6 und 8 Drahtlagen aus hochzugfestem Spiraldraht für die unterschiedlichen Anwendungen wie Rohrreinigung, Betonabtrag, Oberflächenvorbereitung oder Wärmetauscherreinigung zur Verfügung. Die Durchmesser reichen von 3 mm bis 25 mm und bei der Länge bestimmt das Schlauchgewicht die maximale Ausprägung.

Schlauchkonfektionierung

DERC Salotech hat alle gängigen Schlauchquerschnitte auf Lager und produziert in einem eigenen Montagezentrum die fertigen Schläuche nach Kundenwunsch. Dabei können jede Wunschlänge sowie alle technisch möglichen Schlauchanschlüsse innerhalb kurzer Lieferzeiten realisiert werden. Unser erfahrenes Personal ist speziell für die Schlauchmontage ausgebildet und wird regelmäßig neu für diesen Bereich geschult und sensibilisiert, um unseren Kunden höchste Qualität und Sicherheit gewährleisten zu können. Zudem führt DERC Salotech für Kunden Reparaturen und regelmäßige Druckprüfungen nach aktuell gültigen Normen durch. Jede neue oder instandgesetzte Flexlanze wird mit entsprechendem Prüfzertifikat ausgeliefert.

Kleinste Schlaucharmatur zur Rohrreinigung bis 2800 bar

SPIR STAR hat eine revolutionäre Armatur für Flexlanzen entwickelt, die mit einem maximalen Außendurchmesser von 13,0 mm die Verwendung von DERC Universaldüsen und Banshee BN13 bis 2800 bar Arbeitsdruck gestattet. In Kombination mit einem Höchstdruckschlauch Typ 3/6 gewährleistet die Armatur ein perfektes Zusammenspiel von Schlauch und Düse. Durch Einsatz hochwertigster Materialien und den kürzeren Aufbau mit wenigen Verbindungsteilen reduziert sich das Ausfallrisiko und die Schlauch-Düsen-Kombination kann durch engere Rohrradien reinigen. 

Hydraulikschläuche und Spiralen für den Offshore Öl- & Gas-Markt

Neben Wasserstrahlschläuchen bieten wir zusätzlich SPIR STAR Schläuche für Hydraulikanwendungen und die Offshore Öl- & Gas-Industrie an. Eine äußerst geringe volumetrische Ausdehnung, ein geringes Gewicht sowie die Widerstandsfähigkeit gegen sehr hohe Außendrücke und Temperaturen ermöglichen ein Produktspektrum für Extremanwendungen. Die bis 4500 Meter langen Schläuche sind beständig gegen UV-Strahlung, Ozon und raue Witterungsbedingungen und werden von den meisten Mineralöl- und Ausrüstergesellschaften verwendet.

Anwendungen je Marktfeld

Wasserhochdruckindustrie
• Rohr- und Wärmetauscherreinigung
• Betonabtrag und Freilegung von Bewehrung
• Wasserstrahlschneiden 
• Tank- und Behälterreinigung

Hochdruckhydraulik
• Torsionsfreie Schraubenverspannung
• Rettungs- und Schneidwerkzeuge
• Kaltstreck- und Umformanlagen

Offshore Öl- & Gas-Industrie
• Offshore-Schlauchbündel
• Chemische Bohrlochinjektionen
• Methanolservice auf Ölplattformen
• Steuerung von Hydraulikkomponenten

Im Katalog finden Sie alle verfügbaren Schlauchtypen mit ihren technischen Daten und Ausführungen.

Möchten Sie mehr über die SPIR STAR Flexlanzen wissen? 

Kontaktieren Sie uns unter: 

Salotech GmbH
info@salotech.de
+49 (0)4105 13690-00

Spir Star High pressure Hoses

SPIR STAR Schläuche

Spir Star

Einsatz für Hydraulik

Spir Star

SPIR STAR Schlauch

Spir Star

Einsatz im Offshore