Menu

Unser Produktvideo:

Modular Lance Block
0:00 / 0:00

DERC Modulares Rotationslanzensystem

Das flexibelste System zur Reinigung von Rohrbündeln

DERC Salotech hat eine erweiterbare Antriebseinheit für Lanzengeräte zur Rohrbündelreinigung konzipiert, die in neue und bestehende HD-Systeme implementiert werden kann. Der modulare Aufbau sowie die schnelle und einfache Umrüstung ermöglichen eine Verwendung als Einfach- oder Mehrfachsystem. Zusätzlich sind neu entwickelte Führungsblöcke mit Federspiralen zur optimalen Lanzenjustierung erhältlich. Integrierte Leichtlaufrollen sowie Wechselaufsätze mit Schnellverschluss garantieren eine höhere Stabilität der HD-Lanzen und erleichtern den zügigen Umbau des Reinigungssystems. Je nach verwendeter Drehdurchführung eignet sich das DERC Rotationslanzensystem für Lanzen bis zu einem Durchmesser von 14 mm und einem Betriebsdruck bis 3000 bar. Hervorzuheben ist hierbei der geringe Achsabstand von 38 mm. Damit erreicht ein 5-facher Rotationslanzenantrieb eine unschlagbar geringe Breite von 166 mm. Die daraus resultierenden Vorteile sind eine einfachere Handhabung, eine längere Haltbarkeit der Lanzen und eine schnellere Reinigung durch mehr gleichzeitig arbeitende HD-Lanzen.

Die Antriebseinheit kann sowohl in bestehenden als auch in neuen Reinigungssystemen verwendet werden. So lässt sich nur mit dem Antriebsblock beispielsweise ein starres Lanzensystem in ein Rotationslanzensystem verwandeln. Weiterhin kann die gesamte Einheit mit Antrieb, HD-Lanzen, Führungsschienen und -blöcken auf ein bestehendes Trägersystem aufgebaut werden oder das DERC Rotationslanzensystem wird als Komplettsystem inklusive allen Aufbauten geliefert.

Einsatzbereiche für die modulare Antriebseinheit

  • Umrüstung eines bestehenden Lanzensystems
  • Ersatz für ein Wärmetauscher-Reinigungssystem
  • Aufbau eines neuen Rotationslanzensystem

Besonderheiten

  • Auf beliebig viele Lanzen erweiterbare Antriebseinheit
  • Wahlweise pneumatisch oder hydraulisch angetrieben
  • Schneller Umbau auf mehr oder weniger Lanzen
  • Einzigartig geringer Achsabstand von 38 mm
  • Auf Rollen gelagerte Leichtlaufführungsblöcke
  • Wechselaufsätze mit Schnellverschluss zur stabileren Lanzenführung
Technische Details
Modulares Design Unterschiedliche Lanzenanzahl möglich
Antrieb Pneumatisch oder hydraulisch
Lanzendurchmesser Bis zu 14 mm
Max. Rotationsgeschwindigkeit 600 U/min.
Max. Arbeitsdruck 3000 bar

 

Die modulare rotierende Antriebseinheit

Einfachheit und Wertschöpfung für Ihr Unternehmen sind die wichtigsten Treiber für unsere Konstruktionsabteilung. Diese modulare DERC Modular Lance Rotierende Antriebseinheit aus Edelstahl kombiniert maximale Flexibilität mit innovativen technischen Eigenschaften, die Ihren Betrieb hochwirksam machen, einschließlich des einzigartigen kleinen Teilungsabstandes.

Jeder Motor treibt 3 Lanzen an

Das Basisantriebsmodul umfasst einen Motor (luft- oder hydraulisch angetrieben), der die Rotation der Lanze mit maximal 600 U / min antreibt. Jeder Motor dieses Grundantriebsmoduls kann bis zu drei Lanzen drehen. Durch Hinzufügen modularer Erweiterungsblöcke können Sie auswählen, wie viele Lanzen Sie anwenden möchten.

Wenden Sie so viele Lanzen an wie nötig

Das modulare Design ermöglicht die einfache und flexible Montage als Einzel-, Doppel-, Dreifach- oder sogar Fünffachmodul. In der Tat, verwenden Sie so viele Lanzen wie nötig. Sie müssen lediglich modulare Erweiterungsblöcke hinzufügen.

Einzigartiger kleiner Abstand

Da die meisten Drehlanzenmaschinen mit festen Getrieben arbeiten, die nur für 1, 2 oder 3 Lanzen geeignet sind, hat sich die DERC Modular Lance Rotierende Einheit für einen modularen Aufbau des Systems entschieden. Dies bietet Ihnen enorme Flexibilität. Die DERC Modular Lance Rotierende Einheit ist einzigartig wegen der kleinen Teilung der rotierenden Lanzen; Wo die meisten Teilungsabstände ungefähr 63 mm betragen, schafften es die Ingenieure von DERC, einen Teilungsabstand von nur 37,5 mm zu schaffen. Diese Innovation bedeutet, dass Ihre Rotationseinheit mit zB 5 rotierenden Lanzen nicht breiter als nur 150 mm ist. Dies bietet enorme Vorteile für die Lebensdauer Ihrer wertvollen Hochdrucklanzen, Installationsmaße für die Reinigung vor Ort und Ihr System wird einfacher zu handhaben sein

Möchten Sie mehr über unser modulares Rotationslanzensystem wissen?

Die Beschreibungen stellen eine Auswahl der Möglichkeiten dar, die Ihnen mit dem modularen Lanzensystem von DERC Salotech zur Verfügung stehen. Lesen Sie mehr in unserer Broschüre DERC Rotationslanzensystem und kontaktieren Sie uns unter:

Salotech GmbH
info@salotech.de
+49 (0)4105 13 690-00 

 

 
Modulaire lansaandrijving

Die Antriebseinheit

Modular Lance block

Antriebseinheit für drei Lanzen

DERC Modular Lance Rotating Drive Unit

Antriebseinheit für fünf Lanzen

Modular Lance Rotating Drive Unit 02

Einzigartiger Teilungsabstand